Musterunterbrechung

Standard

Die Musterunterbrechung – auffallen kann hilfreich sein

Anders sein und auffallen kann hilfreich sein

NATURbeWUSSTsein

Die Musterunterbrechung ist fast immer einsetzbar, in Kurzform heißt das z.B. für einen selbst:

Etwas, was bisher immer auf dieselbe Weise gemacht wurde, anders machen und dadurch bewusst ’neu‘ erleben.

Für andere:

ein Überraschungseffekt, der für Aufmerksamkeit sorgt und somit bewusst wahrgenommen wird.

„Wir werden wahrgenommen, wir werden gesehen, wir werden gehört und im besten Fall auch verstanden!“

In der heutigen Zeit werden wir täglich mit enorm viel Informationen ‚zugemüllt‘. Auf allen Kanälen (Internet, TV, Radio etc.) wird um unsere Aufmerksamkeit gerungen. Da hilft manchmal nur abschalten! Das mag bei elektrischen Geräten funktionieren, bei Menschen aber nicht. In der Regel nehmen wir unsere Umwelt nur noch sehr begrenzt wahr, wir selektieren. Das müssen wir auch, unser Gehirn ‚regelt‘ das für uns. Es gibt aber Möglichkeiten!

Ich werde im Folgenden einige Beispiele nennen.

Nehmen wir an, wir gehen jeden Tag denselben Weg zur Arbeit, es wird zur Gewohnheit, wird automatisiert, wir nehmen ihn nach kurzer Zeit kaum mehr wahr, wenn  nichts Ungewohntes passiert. In diesem Fall wäre die Musterunterbrechung einen anderen Weg zu gehen, neue Sichtweisen eröffnen sich, gesteigerte Wahrnehmung und mehr Bewusstsein für das ‚jetzt‘.  Das ist ein Beispiel, aber im Prinzip funktioniert es so und lässt sich auf alles Erdenkliche anwenden.

Wir wechseln die Sichtweise und schauen aus ‚anderen‘ Augen auf uns. Nehmen wir als Beispiel ein Bewerbungsgespräch. Der Personalchef hat an diesem Tag mehrere Gespräche, in der Regel laufen sie nach immer gleichem Muster ab. Ich will den Job, ich bin unsicher, nervös und aufgeregt und mache mich unbewusst ‚klein‘, wie die anderen zuvor. Die Musterunterbrechung hier wäre sich dessen bewusst zu werden und ‚anders‘ zu sein. Ich habe einen Beruf erlernt, ich kann was, es gibt keinen Grund mich klein zu machen, ich verhalte mich entsprechend. Das wirkt erfrischend auf den Personalchef, er ist aufmerksam, interessiert, wir haben einen Fuß in der Tür!

Abschließend einen Hinweis, die Werbung macht sich dieses Werkzeug häufig zunutze, als extremes Beispiel sei hier Benetton erwähnt, die in den 1980 und 1990er Jahren für Aufmerksamkeit sorgte. Egal wie man dazu steht, es ist eines der Paradebeispiele für Musterunterbrechung, alle redeten darüber.

Auch ein Beispiel sind die ‚Bildtitel‘ von Francy (siehe oben), die Schreibweise ist anders, sie fällt auf!

An dieser Stelle möchte ich mich noch mal für die Erlaubnis bedanken, ihre Fotos in meinem Blog verwenden zu dürfen. Namaste.

Zurück zur Startseite

Advertisements